Aibo-Freunde
Register Members List Search Frequently Asked Questions Lexikon Robo Toys Go to the Main Page Go to portal

Aibo-Freunde » Roboter in Theorie und Praxis » Weitere Unterhaltungsroboter » Mindstorms EV3 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Mindstorms EV3
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Registration Date: 09.07.2008
Posts: 1,976
Herkunft: Berlin

Mindstorms EV3 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Ihr lieben,

ich muss doch anfangen etwas zu schreiben.

Nur mal kurz:

Ich befasse mich seit einer weile mit Mindstorms EV3.



Mehr erzähle ich sicher hier in folge.

Im Moment Arbeite ich mich ein.

Hoch interessant finde ich meine Anschaffungen großes Grinsen Huch ja ich finde sie selbst interessant ich weis. Putzig Totlach

1. Mindstorms Education Kit EV3
2. Mindstorms Education Kit Erweiterungsset
3. eniges mehr großes Grinsen

Was finde ich daran interessant. Das Education Kit richtet sich an Schüler und Leher. Das spannende ist:

Hier in diesem Kit geht es ums Lernen und Erfahren was das System kann.

Wie Unterricht!

Man wird an die Hand genommen und geführt.

Sowas ist genial! Genial hoch drei! Weil was bringt die meisten ans Scheitern. Wenn man irgendwo hängen bleibt. Kann hier nicht passieren und Spaß / lernen ist garantiert für Monate.

Eine Lektion hat schon gereicht um das der Verstand sofort los legt. Was kann man machen mit den Sensoren usw.

Ich erkläre das noch näher.

Jetzt muss ich erst mal kurz Froi Freude und wenn dann noch zeit ist YEAH

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by siberia21: 20.08.2019 01:06.

20.08.2019 01:04 siberia21 is offline Homepage of siberia21 Search for Posts by siberia21 Add siberia21 to your Buddy List
Mr.Fisch
der neue Hausmeister

images/avatars/avatar-250.gif

Registration Date: 19.07.2003
Posts: 366
Herkunft: Hamburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Interessant. Hast Du spezielle Projekte damit realisiert?
Zum programmieren von Sensoren nutze ich eigentlich immer einen Raspi. Was ist der Vorteil von Mindstorms?

__________________
Statistisch gesehen.. hat die eigene Meinung keinerlei Relevanz.


20.08.2019 18:25 Mr.Fisch is offline Search for Posts by Mr.Fisch Add Mr.Fisch to your Buddy List
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Registration Date: 09.07.2008
Posts: 1,976
Herkunft: Berlin

Thread Starter Thread Started by siberia21
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bisher noch nicht ich bin noch am Anfang.

Der Vorteil davon ist: Es ist für Kinder großes Grinsen also für mich. gut ein Kind von 39 Jahren aber auch ok. Ich gelte als 10+

Programmieren und besonders mit Robotern kann ziemlich nervend sein. Mein Heathkit Hero One hinter mir stöhnt gerade hörbar als ich das sagen.

Bei den Mindstorms ist das ziel, dass Kinder an die Objekt Orientierte Programmierung heran geführt werden.

Besonders das Education Material ist grandios. Bis hin zu Videos. Die Software kommt von Windows bis Mac und ist intuitiv zu bedienen.

Das ist der unterschied.

Meine Pis in der Kiste räuspern sich auch gerade. Besonders die mit eInk Display drauf. Oder mit TouchDisplay usw. Alles Zeuge was nur noch rum liegt.

Hier ist es einfach die Freude am Spaß. Daran zu sehen was man wie logisch verknüpfen kann.

Projekte großes Grinsen Aktuell großes Grinsen Mittels einem Programm Audio Dateien abspielen lassen.

Für eine Alf Folge braucht man z.B. 291 Programm Blöcke die man verknüpfen muss mit jeweils den 8 Sekunden langen Sound Files die der kleine im .rsf Format abspielen kann.

Ist das Sinnvoll? Nein...
Macht es Spaß... aber ja...

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er
20.08.2019 20:55 siberia21 is offline Homepage of siberia21 Search for Posts by siberia21 Add siberia21 to your Buddy List
the_playstation
Aibo-Fan


Registration Date: 19.02.2012
Posts: 3,118
Herkunft: Deutschland

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Lego ist eine tolle Plattform. Alleine durch die Robot-Basteine und das kostenlose CAD Programm. Einziger Nachteil ist die Limitation der Sensoren und Motoren. Da hat man nicht Erweiterungsmöglichkeiten und ein Roboter mit 6-16 Servos oder Motoren ist quasi nicht möglich. Für Robot-Anfänge und Tests aber sehr nützlich.

Gruß Jorrit

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
15.02.2020 01:35 the_playstation is offline Search for Posts by the_playstation Add the_playstation to your Buddy List
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Registration Date: 09.07.2008
Posts: 1,976
Herkunft: Berlin

Thread Starter Thread Started by siberia21
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

bist du sicher, da du die kleinen in reihe bringen kannst...

Ich bin aber unsicher. Doch ess gibt videos wo sicher mehr als 16 Motoren für nötig waren. z.B der lego Rollstuhl.

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er
16.02.2020 00:55 siberia21 is offline Homepage of siberia21 Search for Posts by siberia21 Add siberia21 to your Buddy List
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Registration Date: 06.03.2013
Posts: 707

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

...naja, Roboter mit mehr als 6 Motoren und Sensoren gibt es schon, die laufen dann aber gleich mit mehreren Bricks (lassen die sich nicht über Bluetooth synchronisieren?)

https://www.youtube.com/watch?v=gHOKrHrmCbQ

Allerdings meist Lego-Typisch: recht langsam...
Aber die CPU ist halt nur eine ARM-Einheit aus 2013, alt und mit 300Mhz recht langsam, aber für die ursprünglich geplanten Zwecke sicher ausreichend.

Ich habe auch noch einen Ev3 liegen, vielleicht sollte ich den mal wieder aktivieren oder gleich um den Education-Satz ergänzen, der "geführte" Ansatz gefällt mir nämlich besser als nur die 8 von Lego designten Machinen aufzubauen...

VG,
Chris
16.02.2020 01:39 Chris69 is offline Send an Email to Chris69 Search for Posts by Chris69 Add Chris69 to your Buddy List
LuCa
Aibo-Kind


images/avatars/avatar-1037.jpg

Registration Date: 05.09.2007
Posts: 93
Herkunft: Hamburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wow, ich war auch am überlegen mir Ev3 zu besorgen ^^"
Hatte es auch kurz in der Hand und konnte damit Arbeiten.

Ich mag Lego, sehr gerne.
Sachen Aufbauen und Co macht total viel Spaß und ist entspannend.
Aber irgendwie hat es mir dann doch nicht so zugesagt.

Wenn ihr mal selber was tolles gemacht habt Zeigt doch mal ^^


Ich hatte die Wahl ... Ev3 oder Aibo1000
Nja , hab mich dann für Aibo entschieden noch ein rofl

__________________
Grüße alle die Mich Kennen ^_^ großes Grinsen
16.02.2020 12:43 LuCa is offline Homepage of LuCa Search for Posts by LuCa Add LuCa to your Buddy List
asimo
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1005.jpg

Registration Date: 05.01.2013
Posts: 440
Herkunft: Oldenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich war als Kind auch riesen Mindstorms-Fan und ich finde die Youtube Roboter enorm aber LEGO regt mich auf.. seit 7 Jahren die selben Preise und keine Erneuerungen, dabei wäre so viel möglich. Lego ruht sich aus da es noch immer extrem gut läuft. Es gibt ja auch keine wirkliche Alternative.

Am Besten finde ich:
https://www.youtube.com/watch?v=zR4BKgj9WSc

Gruß
17.02.2020 07:45 asimo is offline Homepage of asimo Search for Posts by asimo Add asimo to your Buddy List
the_playstation
Aibo-Fan


Registration Date: 19.02.2012
Posts: 3,118
Herkunft: Deutschland

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Es gibt zwei Möglichkeiten. Mehrere Bricks oder ein Brick und ein Expension Board, daß per Bus und ID mehrere Motoren ansteuert. Dann muß man aber auch die Firmware des Brick flashen. Leider auch nicht einfach.

Vorteil bei Lego:
Man kann viel testen und verschiedene Mechaniken testweise zusammenstecken.
Und sogar mit dem Lego CAD Programm designen.

Nachteil:
Die Mechaniken sind nicht sehr exakt. Und die Sensoren eingeschränkt.

P.S. Ich habe auch schon Lego Spezialsteine designt und mit dem 3D Drucker gedruckt.

Gruß Play

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
21.02.2020 18:40 the_playstation is offline Search for Posts by the_playstation Add the_playstation to your Buddy List
Franziska
Aibo-Papst


images/avatars/avatar-890.jpg

Registration Date: 05.08.2005
Posts: 6,896
Herkunft: Wölfersheim

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich hatte früher auch die Idee gehabt, mir so einen Mindstorm Roboter zukaufen leider war ich noch zu klein gewesen um hin zubauen und am PC zuprogrammieren heute stellte ich fest das die wirklich teuer sind und für mich nicht lohnen wegen dem Preis.

__________________
Ich gehe mit 1er Aibos sehr gut um. Augenzwinkern
Blacky ers 111 in Schwarz und Lili ers 210 in Silber Gold Schwarz.
22.02.2020 09:53 Franziska is offline Search for Posts by Franziska Add Franziska to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Aibo-Freunde » Roboter in Theorie und Praxis » Weitere Unterhaltungsroboter » Mindstorms EV3

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH