Aibo-Freunde
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Lexikon Lucky Tom's Website Zur Startseite Zum Portal

Aibo-Freunde » Non-Aibo-Community » Computer and more » Raspberry Pi 2.0 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Raspberry Pi 2.0
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Raspberry Pi 2.0 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Pollin gibt es gerade den neuen Raspberry Pi 2.0 Model B
Ist zum alten 100% kompatibel. Ist etwa 6x schneller, hat 1 GB Ram und 4x USB Anschlüsse. Endlich genügend für Maus, Tastatur, W-Lan-Stick und z.B. eine externe Festplatte. 2x USB Anschlüsse waren einfach zu wenig.

Hier die Daten im Überblick:

Quad-Core CPU: Broadcom BCM2836, ARMv7 Quadcore, 900 MHz
1GB LPDDR2 SDRAM
Broadcom VideoCore IV, OpenGL ES 2.0, OpenVG 1080p
4 USB ports USB 2.0
40 GPIO pins
Full 1080p HDMI Buchse
Ethernet port LAN 10/100 Mbps
3.5mm Audio + Composite Video KombiBuchse
Camera interface (CSI)
Display interface (DSI)
Micro SD Cartenslot
Betriebsspannung: 5 V- (Micro-USB Buchse)

Meiner Meinung viele, sinnvolle Verbesserungen.
1 GB Ram sind allerdings etwas wenig.

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
17.03.2015 15:57 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
siberia401
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Vater hat einen, ich kenne mich mit den Raspberry's nicht so aus.
Lg
17.03.2015 17:08
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 693

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab auch einen. Mit dem 2er kann man nun auch die X-Windows-Oberfläche einigermaßen sinnvoll nutzen. ist echt flotter!

den ersten Pi mochte ich nicht so, der zweite ist echt gut.

VG,Chris

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chris69: 17.03.2015 20:20.

17.03.2015 20:19 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 639
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich habe ich ja mit dem ODROID-U3 "geliebäugelt". smile

Der neue RPi wäre aber eine vergleichbare Alternative.

Der Vorteil ist ganz klar, dass er unwahrscheinlich verbreitet ist!
Ausserdem gibt es eine einige Projekte, bei denen ein RPi und ein
Arduino zusammen arbeiten. Das ist natürlich interessant.
Der neue ist mit dem alten auch voll kompatibel - wenn ich mich
nicht täusche.

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
17.03.2015 21:31 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ja alle 4x Minicomputer.
Raspberry Pi 1
Raspberry Pi 2
Beaglebone
Odroid U3

Die alten Raspberry Pi sind aber für normale Videos und Retro-Computer-Emulationen gar nicht schlecht. Und ohne Sie gäbe esja auch nicht die ganzen neuen Modelle.

Klein, leicht, sparsam, effizient, günstig. smile Freude

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
17.03.2015 21:41 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 639
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jorrit, da fehlt dann noch: großes Grinsen

- die CuBox : mit ca. 170,- EUR relativ teuer und leider
propertiäres Sytem - aber trotzdem ein tolles Teil.

- der Cubietruck (Cubieboard 3) soll auch ziemlich gut sein

- ...klar, dass es noch einige weitere gibt...

Die ersten beiden Bilder: "CuBox" ,drittes Bild: "Cubietruck"

raini hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
CuBox_1.jpg CuBox_2.jpg CTr_7.jpg



__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von raini: 18.03.2015 15:20.

18.03.2015 15:19 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo raini.
Die Cubox wäre mir mit 170,- Euro zu teuer. Das wiederspricht ja dem ursprünglichen Prinzip.
Einen kleinen, billigen, trotzdem leistungsfähigen Mini-PC für Alle mit Open Source OS, ...

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
20.03.2015 00:26 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.938
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mit meinem PI B+ ganz zufrieden. Mit dem Display drauf und er Kamera ist es durchaus angenehm. Ich bin nur erstaunt wie sehr man dann doch freiwillig auf die Shell ausweicht und sich von der Grafischen Oberfläche vernhält.

Ok gut auch kein Wunder bei 2,5 Zoll touchscreen großes Grinsen

Da wird gerade heftig gearbeitet.

Der PI liegt auf dem Kopf unten Rote Platte und an der Seit edas schwarze ist die Kamera im Gehäuse und fest gemacht mit Heißkleber sieht gut aus großes Grinsen habe nur leider kein Bild wo er in voller Pracht zu sehen ist, reich eich aber nach.

siberia21 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Pi.jpg



__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von siberia21: 20.03.2015 17:58.

20.03.2015 17:55 siberia21 ist offline Homepage von siberia21 Beiträge von siberia21 suchen Nehmen Sie siberia21 in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Cool. Mit Display und allem. smile
Meine Lieblingsanwendungen sind mit XLMB als Mediaplayer und als Retro-Spielkonsole.
Bin gespannt, wie sich der neue Raspberry Pi mit Quadcore CPU und 1GB Ram macht.
Brauch leider erst eine Mini-SD-Karte mit OS drauf.

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
21.03.2015 23:20 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 639
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, da wir gerade sowieso bei "Spielzeugen" sind. smile
Darf ich den Thread mal "kapern"?

Gestern sah ich im "kopterforum.de" zu einem Thread zum Quadcopter
Galaxy Visitor 2 einen Post von einem User robo
mit einem Bild von einem 7er Aibo in champagner.

Das ist doch bestimmt einer von uns ???

Es wäre doch bestimmt interessant zu wissen, welche "Spielzeuge" wir
sonst noch zuhause rumstehen haben. Augenzwinkern
Von the_playstation wissen wir ja schon so einige Sachen, bei denen die
meisten von uns neidisch werden.

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
23.03.2015 18:54 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.938
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stille Wasser sind Tief passt auch im Spielzeug Bereich smile

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er
23.03.2015 22:46 siberia21 ist offline Homepage von siberia21 Beiträge von siberia21 suchen Nehmen Sie siberia21 in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe zwar nur den Parrot AR Drone Quadrocopter. Aber der ist mit einem GPS ausgestattet. Einige sind so völlig frei ohne direkte Steuerung mehrere Kilometer geflogen. Der Kurs/Flugplan wird zusätzlich inkl der aufgezeichneten Videos auf dem Modul aufgezeichnet. Ein recht cooles System. smile

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
24.03.2015 00:55 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.938
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Baby habe ich aus meinem Leben getilgt, ich hatte die Version 1 und die Version 2 mit GPS. Dafür braucht man schon sehr viel freie Fläche um spaß haben zu können. Meine DMO Versicherung habe ich aber weiterhin. Man weiß ja nie ob nicht wieder was Fliegendes dazu kommt.

Modellflug ohne Versicherung - Leichtsinn! Immer dran denken!

PS: Natürlich habe ich die Dronen an sich noch großes Grinsen sowas wirft man ja nicht weg. 2 Modell der 1 Gen. 1 Modell der 2 mit GPS Fligth Recorder. Die Story zur zweiten ist Bizaar! Aber das wäre ein längeres Thema.

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von siberia21: 24.03.2015 07:45.

24.03.2015 07:44 siberia21 ist offline Homepage von siberia21 Beiträge von siberia21 suchen Nehmen Sie siberia21 in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 693

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...oops! (Touché!)

Vielen Dank für den Tip mit der Versicherung! Ich habe auch eine Parrot 2.0, allerdings ohne GPS (macht das Sinn, bzw. ist das die 80 Euro extra auch wert?).
Bis jetzt war ich immer mit dem Teil "auf dem Acker", aber es stimmt, wenn das Ding mal sehr ungünstig abstürzt, könnte das teuer werden...

Ich habe gehört, daß so eine Versicherung auch oft in einer Mitgliedschaft eines Modell(flug)-Clubs enthalten sein soll.. Ich sollte mal die schönen Frühlingstage nutzen, um zu sehen, was es da bei uns in der Nähe so gibt.. smile

VG,
Chris
24.03.2015 10:16 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
siberia21
Aibo-Professor


images/avatars/avatar-489.gif

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.938
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also das GPS Recorder ist ein nettes Gimik aber mehr auch nicht. Das GPS Flugverhalten ist natürlich nicht ganz übell.

Übrigens habe ich vorhin einen Ras Pi 2.0 gekauft. Holla! Der ist wirklich so grandios schnell das es fast schon ein Traum ist großes Grinsen

__________________
Darf ich euch Vorstellen, Tapsi mein Pleo und Beniko meine Hundedame der zweiten Generation. Ja und als Zuwachs 2 Furbys der 2. Genration und bald 2 der 1er
24.03.2015 21:07 siberia21 ist offline Homepage von siberia21 Beiträge von siberia21 suchen Nehmen Sie siberia21 in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 639
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh das klingt gut, André !
Ein Freund hat auch einen RPi und bei Hightech-Zeugs es ist einfach
sinnvoll, sich dieselben (kompatiblen) Dinge zu holen.
(mir gefällt es meist, mal etwas anderes zu haben)

---

Mal wieder "offtopic" Pfeif

Ich habe 3 sehr kleine Quadcopter - ich stehe auf kleine/winzige
Dinge, bzw. Miniaturisierung.

1. Simulus GH-4.CAM - baugleich mit dem Hubsan H107
8,2 x 8,2 x 3,3 cm , 36 g , mit 720p Kamera

2. Der damals kleinste erhältliche Quadcopter:
Revell Nano Quad - baugleich "Estes Proto X Nano"
4,5 x 4,5 x 2,3 cm , 11,3 g , ohne Kamera

3. Galaxy Visitor II (von Nine Eagles)
10,2 x 10,2 x 4,2 cm , 44 g , mit abschraubbarer 720p Kamera

Am liebsten hätte ich etwas super-kleines, vielleicht 1 cm gross.
Damit könnte man von Lautsprecher zu Lautsprecher in der Wohnung
"rumdüsen".

Mit meinen dreien ist es so eine Sache: In der Wohnung klappt das
nicht wirklich, jedenfalls nicht im Kreis fliegen - und immer nur
vor/zurück und links/rechts ist zu langweilig!

Draussen klappt das allerdings auch nicht sehr gut: Die sind einfach
zu leicht! Ein kleiner Windhauch und es gibt Probleme beim steuern.

Allerdings bin ich totaler Laie und stelle mich vermutlich überaus
dumm an. ROFL

Ach ja, nach meinen aller-ersten Testflug in der Wohnung hatte ich
2 Schnittwunden am Knie und Oberschenkel. fröhlich


Ich möchte allmählich etwas grösseres. Vielleicht baue ich mir
irgendann einen Quadcopter oder Hexa selbst - es gibt dafür einige
Kits, die aber meist noch unvollständig sind.
Man muss sich meist noch für eine Steuerung entscheiden - und da ist
der Knackpunkt. smile Es gibt mehrere, die wohl alle ihre Vorteile
haben (Naza, MultiWii, ArduPilot, Flyduino, KK20, usw...)

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
24.03.2015 23:46 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu Quadcoptern:
Man muß Sie als Entwicklungsprojekt sehen. Klar ist die GPS-Steuerung noch nicht ausgereift und die Windanfälligkeit noch recht groß. Aber wer hat hier Terminator 1-3 Technologie erwartet? Für relativ günstige Spielzeuge sind Sie aber überraschend leistungsfähig.

Raspberry 2:
Klar ist der sehr viel schneller geworden. Und der größere Speicher und die 4x USB Anschlüsse machen Ihn sehr viel vielseitiger. Vor allem aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Klasse.

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
25.03.2015 00:52 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.
Mein Retro Pi nimmt immer mehr Form an.
Ich habe heute ca. 25000 Roms und Games installiert. Es fehlen aber noch div. Plattformen. Amiga und N64 muß Ich noch installieren.

Hier die Liste aller Emulatoren:

Amiga (UAE4ALL)
Apple II (LinApple)
Atari 800 (Atari800)
Atari 2600 (RetroArch/Stella)
Atari ST/STE/TT/Falcon (Hatari)
Apple Macintosh (Basilisk II)
C64 (VICE)
Amstrad CPC (#CPC4Rpi)
Final Burn Alpha (RetroArch/PiFBA, RetroArch/FBA)
Game Boy (RetroArch/Gambatte)
Game Boy Advance (GpSP)
Game Boy Color (RetroArch/Gambatte)
Sega Game Gear (Osmose)
Intellivision (jzIntv)
MAME (RetroArch/mame4all-pi, RetroArch/mame4all)
MSX (openMSX)
PC – x86 (rpix86)
NeoGeo (PiFBA, GnGeo)
Nintendo Entertainment System (RetroArch/FCEUmm)
Nintendo 64 (Mupen64Plus-RPi)
TurboGrafx 16 – PC Engine (RetroArch/Mednafen/pce_fast)
Ports
– CaveStory (RetroArch/NXEngine)
– Doom (RetroArch/PrBoom)
– Duke Nukem 3D (eDuke)
ScummVM
Sega Master System / Mark III (RetroArch/Picodrive, Osmose, DGen)
Sega Mega Drive / Genesis (RetroArch/Picodrive, DGen)
Sega Mega-CD / CD (RetroArch/Picodrive, DGen)
Sega 32X (RetroArch/Picodrive, DGen)
Playstation 1 (RetroArch/PCSX ReARMed)
Super Nintendo Entertainment System (RetroArch/Pocket SNES, snes9x-rpi)
Sinclair ZX Spectrum (Fuse, FBZX)

Hier die Systeme, die ich schon installiert habe:

Apple II (LinApple)
C64 (VICE)
Game Boy Color (RetroArch/Gambatte)
Sega Game Gear (Osmose)
Intellivision (jzIntv)
MSX (openMSX)
Nintendo Entertainment System (RetroArch/FCEUmm)
PC Engine (RetroArch/Mednafen/pce_fast)
Sega Master System / Mark III (RetroArch/Picodrive, Osmose, DGen)
Sega Mega Drive / Genesis (RetroArch/Picodrive, DGen)
Super Nintendo Entertainment System (RetroArch/Pocket SNES, snes9x-rpi)
Sinclair ZX Spectrum (Fuse, FBZX)

Ich schätze, wenn ich fertig bin, werde ich ca. 50000-100000 Spiele auf dem kleinen Raspberry Pi 2 haben. cool sensationell! Okidoki großes Grinsen Grinsemann Grin

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
01.06.2015 23:51 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 693

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ohh, dann hätte ich gerne eine Kopie der SD-Karte (bzw. deren Inhaltes... )
Augenzwinkern

Wer hat denn Zeit, 50000 Games zu zocken? smile Ich habe noch mind. 5-10 gute Konsolen-Games, die ich zeitlich nicht schaffe..

VG,
C.
02.06.2015 07:30 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
the_playstation
Aibo-Fan


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 3.083
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von the_playstation
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ginge nur mit 1-2 BlueRays.
Heute habe ich Ihn um Amiga- und GBA-Spiele erweitert.
Jetzt wird es schwer, da Ich für die restlichen keine Samlungen habe.

__________________
Wer nicht spielt, verpaßt die Welt
02.06.2015 23:34 the_playstation ist offline Beiträge von the_playstation suchen Nehmen Sie the_playstation in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aibo-Freunde » Non-Aibo-Community » Computer and more » Raspberry Pi 2.0

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH