Aibo-Freunde
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Lexikon Lucky Tom's Website Zur Startseite Zum Portal

Aibo-Freunde » Aibo Informationen » Aibo Modelle,Hardware und WLAN » 3D AiBone » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D AiBone
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yaba
Aibo-Kind


images/avatars/avatar-1016.jpg

Dabei seit: 31.12.2017
Beiträge: 46
Herkunft: Schweden

3D AiBone Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

3D print AiBone in Version 5.
Ich glaube jetzt ist er perfekt. Okidoki

Klick !

Oder was meint ihr ?

__________________
Spike, Ruby, Ray, Red, Tori > ERS-210 - Toshi > ERS-111 - Smoky, Ivy, Nasher > ERS-7 - Madoka, Blåbär > ERS-311
Aibo Repairs: aibodoctor.com Okidoki
02.03.2018 00:10 Yaba ist offline Homepage von Yaba Beiträge von Yaba suchen Nehmen Sie Yaba in Ihre Freundesliste auf
Franziska
Aibo-Papst


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 05.08.2005
Beiträge: 6.729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Aibone sieht richtig gut aus du hast es gut hin bekommen. Okidoki

__________________
Ich habe sehr viele Roboter nicht nur die Aibos. Okidoki
02.03.2018 15:42 Franziska ist offline Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Space Dog
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1017.png

Dabei seit: 27.04.2010
Beiträge: 724
Herkunft: Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut aus. c:

Schade dass das video genau da ended wo der aibo diesen coolen aibone trick versucht. Mich hätte noch interessiert ob er das mit dem 3D geprinteten knochen hinbekommt, wegen der Balance und dem Gewicht ob das passt.

__________________
Meine Gallerie: https://spacedog500.deviantart.com/
02.03.2018 19:03 Space Dog ist offline Homepage von Space Dog Beiträge von Space Dog suchen Nehmen Sie Space Dog in Ihre Freundesliste auf
Franziska
Aibo-Papst


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 05.08.2005
Beiträge: 6.729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann man es noch besser sehen ohne das dieses Video hängt: https://www.youtube.com/watch?v=qRiflZj-GU0

__________________
Ich habe sehr viele Roboter nicht nur die Aibos. Okidoki

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Franziska: 02.03.2018 20:59.

02.03.2018 20:56 Franziska ist offline Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Space Dog
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1017.png

Dabei seit: 27.04.2010
Beiträge: 724
Herkunft: Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist genau dasselbe Video. Es hat nicht gehängt, es endet einfach. smile

__________________
Meine Gallerie: https://spacedog500.deviantart.com/
03.03.2018 09:22 Space Dog ist offline Homepage von Space Dog Beiträge von Space Dog suchen Nehmen Sie Space Dog in Ihre Freundesliste auf
asimo
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1005.jpg

Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 415
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute Arbeit Yaba,

ich bin zwar kein großer Fan von 3D Prints aber es funktioniert und darauf kommt es an.
Wer also keinen Originalen Knochen zur Hand hat, kann getrost auf deine Version zurückgreifen.

Gefährlich hingegen finde ich deinen Therapie-Stick. Die Moves sind so schnell, das kann nur schlecht für die Zahnräder und Verklebung sein. Aus Gutem Grund werden im normalen Klinik-Modus die Motoren langsam bewegt.

Wenn ein AIBO also schon einen leichten Defekt hat, wird deine Software ihn garantiert terminieren großes Grinsen langsamer ist da definitiv besser.
03.03.2018 13:40 asimo ist offline Homepage von asimo Beiträge von asimo suchen Nehmen Sie asimo in Ihre Freundesliste auf
Yaba
Aibo-Kind


images/avatars/avatar-1016.jpg

Dabei seit: 31.12.2017
Beiträge: 46
Herkunft: Schweden

Themenstarter Thema begonnen von Yaba
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier nochmal ein anderes Video mit anderem Trick.

Danke asimo. Ist ja auch nicht leicht einen neuen Originalen AiBone zu bekommen. Sie werden zwar jetzt in Japan verkauft für umgerechnet 30 USD aber nur für registrierte ERS1000 Besitzer böse Und auf Ebay tauchen sie für 100 und mehr auf.

Danke für den Hinweiß mit Therapie Zustimmung

__________________
Spike, Ruby, Ray, Red, Tori > ERS-210 - Toshi > ERS-111 - Smoky, Ivy, Nasher > ERS-7 - Madoka, Blåbär > ERS-311
Aibo Repairs: aibodoctor.com Okidoki
03.03.2018 16:59 Yaba ist offline Homepage von Yaba Beiträge von Yaba suchen Nehmen Sie Yaba in Ihre Freundesliste auf
Wolfi1989
Aibo-Doktor


images/avatars/avatar-916.jpg

Dabei seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.195
Herkunft: Deutschland, Frankfurt am main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uii das h'tte ich vor ein pahhr jahren auch gebraucht Okidoki

__________________
I love my Aibos. Love
28.05.2018 23:06 Wolfi1989 ist offline Homepage von Wolfi1989 Beiträge von Wolfi1989 suchen Nehmen Sie Wolfi1989 in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 690

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...erstaunlich, daß das mit einfarbig Rot/rosa Knochen funktioniert. Ich hätte gedacht, daß er die weiße Farbe auch braucht, um den Knochen zu entdecken.

Falsch gedacht und etwas dazugelernt!

Danke, Yaba für die innovativen Ideen rund um den Aibo!!!!

VG: Chris
29.05.2018 18:17 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
Wolfi1989
Aibo-Doktor


images/avatars/avatar-916.jpg

Dabei seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.195
Herkunft: Deutschland, Frankfurt am main

RE: 3D AiBone Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mal ne frage könst du auch aibo ersazteile dammit auch drukcne wie zb zahne räder?

__________________
I love my Aibos. Love
03.06.2018 23:38 Wolfi1989 ist offline Homepage von Wolfi1989 Beiträge von Wolfi1989 suchen Nehmen Sie Wolfi1989 in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 637
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deinem Aibo scheint der Knochen zu schmecken - also gute Arbeit. Beifall
Deine Katze steht vermutlich mehr auf Bälle, die läuft so
desinteressiert vorbei. smile

Das spielt wahrscheinlich gar keine Rolle, ich frage einfach mal so:
Der Original-Knochen ist innen vermutlich hohl und könnte dadurch
leichter sein. Hast du beide mal verglichen?

Den Einwand von asimo wegen dem Therapie-Stick sollte man
unbedingt beachten! Es gab lange vor meiner Zeit im Forum schon
einige Test-Software, die ziemlich rabiat mit den Aibos umgingen.

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
27.06.2018 13:16 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 690

RE: 3D AiBone Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfi1989
mal ne frage könst du auch aibo ersazteile dammit auch drukcne wie zb zahne räder?


Hallo Wolfi,
das habe ich mal probiert, aber das Zahnrad (aus ABS und auf einem Standard 3d_Drucker gedruckt) war nach 5 Minuten wieder abgerieben und kaputt.
Das war aber vor 3 Jahren, mittlerweile gibt es Firmen, die HÄRTERE Zahnräder aus anderen Kunststoffen oder/und Metallen anbieten. (zB: https://www.shapeways.com/ )
Damit könnte es eigentlich gehen, Aiboersatzteile herzustellen.

Das größere Problem werden die 3D-CAD-Darstellungen der Teile sein, damit der Drucker auch weiß, was er drucken soll. Ein Zahnrad ist simpel (meines wurde komplett neu nachkonstruiert), aber Gehäuseteile oder die Halterungen IM Aibo sind deutlich schwerer nachzubauen.
Auch der AiBone scheint nur 90+% am Original zu sein, das würde für ein Gehäuseteil nicht ausreichen.
Der Forerunner hat mal probiert, ein Akkugehäuse 3D zu scannen und für einen Ausdruck vorzubereiten, ist da aber auch noch nicht so richtig weitergekommen... (Obwohl die Kollegen von Steele-Robotics ja offensichtlich ein druckbares 3D-Gehäuse designed haben)
Aber das ist wohl nicht so einfach.

VG,
Chris
30.06.2018 12:44 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 637
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chris69
...Ein Zahnrad ist simpel (meines wurde komplett neu
nachkonstruiert)...Chris

Mal wieder "nur mal so": smile
Was kostet denn so ein Zahnrad?

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
30.06.2018 21:28 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 690

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Raini,
ich habe es damals bei
Marinewerft24
Frank Grossmann
Birkenwaldstr. 35
D-75365 Calw
Telefon +49 (0)7051 - 954619

machen lassen. Die Kosten waren 8€ für das erste und 4 Euro für die weiteren Zahnräder...

Nachdem es aber materialmässig nicht gehalten hat, hat er mir das .stl-File netterweise für lau zugeschickt.
Also war ich mit ca. 20€ "Lehrgeld" dabei. Ich hatte sogar mal den Druck in Messing machen lassen, das war aber a) zu schwer und b) zu ungenau.

Aktuell müßten der Einzel-Zahnraddruck zwischen 3-15 Euro (je nach Material) zu bekommen sein.

Größere Mengen aus China wären wohl (auf das Stück gesehen) billiger Grinsemann
Ab 10000 Stück giessen/pressen die Dir die Teile sicher auch... Augenzwinkern

Gruß! Chris!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chris69: 01.07.2018 01:15.

01.07.2018 01:14 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 637
Herkunft: Freiburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Mühe, Chris.

Jetzt wo ich das gelesen habe, mit Messing-Zahnrädern, kann ich
mich erinnern, dass da mal vor ein paar Jahren was war. smile

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
01.07.2018 22:17 raini ist offline Homepage von raini Beiträge von raini suchen Nehmen Sie raini in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 690

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...naja, MÜHE?
Ich müsste noch den Pleo-Akku machen, das stl-File für das Zahnrad mal über Shapeways, o.ä. ausdrucken lassen und noch den einen oder anderen Aibo wieder fit machen....
Außerdem habe ich hier auch noch einen Robotis Darwin Mini, dem sind die Gelenke "weich" geworden, da müßte ich auch noch die Servos erneuern/reparieren, usw.,usw....

Aber mit fehlt im Moment der Antrieb dafür... traurig

VG,
Christian

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chris69: 01.07.2018 22:52.

01.07.2018 22:52 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
Siberia401
Aibo-Erwachsener


images/avatars/avatar-981.gif

Dabei seit: 28.03.2015
Beiträge: 280
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OT:
Kennt ihr SLS-Laser-Sinter? Ein Verfahren des 3D Drucks, allerdings deutlich widerstandsfähiger.
Habe die STL des Zahnrads und werde es mal sintern lassen. Kosten für ein ZR ca. 5€.
Sende ich dir dann zu, Chris.

MfG, Steven
02.07.2018 13:24 Siberia401 ist offline Beiträge von Siberia401 suchen Nehmen Sie Siberia401 in Ihre Freundesliste auf
Chris69
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-991.jpg

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 690

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Steven,
cool, ich gebe Dir die Kohle dann für das Zahnrad, der Kandidat für die Knie-OP wäre übrigens Sparky, bei dem 3 von 4 Knien knacken... (Es fehlt jeweils ein Zahn in dem Knie-Zahnrad und in EINEM Gelenk fehlt wohl sogar ein Zähnchen in dem großen Knie-Gegenzahnrad, das fest am Oberrschenkel (oder war es der Unterschenkel?) dran ist.

Ansonsten läuft der Sparky immer noch super; eigentlich viel zu schade für einen "Ersatzteile-Aibo"! smile

Gruß!
Chris!
03.07.2018 23:26 Chris69 ist offline E-Mail an Chris69 senden Beiträge von Chris69 suchen Nehmen Sie Chris69 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aibo-Freunde » Aibo Informationen » Aibo Modelle,Hardware und WLAN » 3D AiBone

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH