Aibo-Freunde
Register Members List Search Frequently Asked Questions Lexikon Robo Toys Go to the Main Page Go to portal

Aibo-Freunde » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 20 of 764 results Pages (39): [1] 2 3 4 5 6 next » ... last »
Author Post
Thread: Mein Mbot habe ich mal programmiert
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 36
04.04.2020 20:27 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


Was ist wenn du 0 Sekunden reinschreibst oder 0.1 Sekunden? Schau dir mal die Beispielprogramme an, das hilft auch zusammenhänge zu verstehen.
Thread: Mein Mbot habe ich mal programmiert
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 36
RE: Mein Mbot habe ich mal programmiert 04.04.2020 19:32 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


Gut das es klappt mit der Programmierung. Immer schön langsam anfangen, etwas vorfahren, zurückfahren, verschiedene Geschwindigkeiten, Drehen. Dadurch bekommst du erstmal ein Gefühl wie er auf Befehle reagiert. Dann erst Sensoren dazunehmen. Stück für Stück, so lernt man es am besten.
Will man gleich etwas aufwendiges Programmieren kann es schnell in Frust enden wenn man es nicht schaft.
Thread: Aibo Ers-1000 Choco Edition - Ebay
Stefan Oppelt

Replies: 11
Views: 109
12.03.2020 20:54 Forum: Aibo Marktplatz & eBay


Der ERS-110 wurde auch nur in Japan und USA verkauft. Vieleicht wollen sie mit dem 1000er auch erst den Markt testen. Könnt ja auf den 1001er hoffen.
Thread: Aibo Ers-1000 Choco Edition - Ebay
Stefan Oppelt

Replies: 11
Views: 109
10.03.2020 18:34 Forum: Aibo Marktplatz & eBay


Sony produkte mit China Produkten zu vergleichen ist ganz schön gewagt. Bei China Produkten hat man fast keinen Service und wenn es kaputt ist schmeist man es in den Müll.

Bei aibo reicht es nicht eine Bedienungsanleitung in Deutsch zu drucken. Da muss die Sony Webseite angepasst werden. Die Software in Deutsch übersetzt werden, oder zumindest eine Anleitung erstellt. Sony Support Mitarbeiter müssen geschult werden, man will ja das bei einem Problem geholfen wird. Aibo zur Reperatur nach japan schicken ist auch keine option, da müssen in Europa Mitarbeiter für Reperaturen geschult werden. Spezialwerkzeuge müssen angeschaft werden. Ersatzteillager muss eingerichtet werden. und, und, und.
Das kostet erstmal viele zehntausende Euro. Bei den niedrigen Verkaufszahlen ist das schwer wieder reinzuholen.
Thread: 3D gedruckte DIY Roboter und Roboter Arme
Stefan Oppelt

Replies: 35
Views: 1,126
02.03.2020 19:26 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


Was ist ein Palolo Board?
Thread: 3D gedruckte DIY Roboter und Roboter Arme
Stefan Oppelt

Replies: 35
Views: 1,126
22.02.2020 20:57 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


quote:
Original von raini
Ok, einen "winzigen" Nachteil hat das Teil: man braucht eine kleine
Halle, um sowas bewerkstelligen zu können.

Die Halle kann man vorher schon Drucken. Gedrucktes Haus
Thread: 3D gedruckte DIY Roboter und Roboter Arme
Stefan Oppelt

Replies: 35
Views: 1,126
15.02.2020 18:51 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


quote:
Original von asimo
... die Weiterentwicklung in den nächsten 20 Jahren wird hoffentlich bessere Qualität mit sich bringen...


Mein 200 Euro Plastikdrucker schaft Schichtdicken von 0,1mm, ein 400 Euro Harzdrucker schafft 0,01 mm. Das ist meiner Meinung nach ausreichende Qualität.

quote:
Original von asimo
...denn alles, egal ob vom 900 bis 9000,00 EUR Drucker.. wirkt auf mich leicht billig, weil Plastik oder ähnliche Stoffe verwendet werden...


Ja man druckt mit Plastik. Es ist Plastik und danach darf es auch aussehen. Orange, Gelb, Rot oder eine andere Farbe, hauptsache grell. Soll es nicht nach Plastik aussehen nimmt man einfach ein anderes Filament. Da gibt es Holzfilament. Goldglänzendes Filament. Silk Filament für Seidenoptik in verschiedenen Farben. Filament mit Marmoroptik, mit Glitter und noch viele mehr.
Reicht die Eigenoptik des Plastik nicht, kann man es auch Lackieren um es hochwertig Aussehen zu lassen. Die meisten Autos würden ohne Lack auch nach billigen Plastik aussehen. Es muss also nicht billig aussehen.
Thread: Aibo Meeting Hannover 2020
Stefan Oppelt

Replies: 48
Views: 1,918
12.02.2020 17:09 Forum: Aibo Events


Würde den Termin auch nicht in der Urlaubszeit machen. Frühling oder Herbst wären auch besser, wer will schon im Sommer drinnen sitzen.
Thread: Gelöscht
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 347
09.02.2020 15:11 Forum: QWERTZ


Psst Still
Thread: Gelöscht
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 347
09.02.2020 15:03 Forum: QWERTZ


Langsam ist es sehr nervig das du das Forum ständig mit deinen kaputten Aibos und rechtfertigungen zumüllst. Fast täglich erstellst du deswegen ein neues Thema. Wir wissen inzwischen alle was du mit deinen AIBO gemacht hast. Zeit das du sie beerdigst damit sie und das Forum endlich ruhe haben.
Thread: Aibo ERS-7 Verbesserung Station - Auffinden
Stefan Oppelt

Replies: 21
Views: 1,096
08.02.2020 18:27 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


So wie ich das verstehe hat Lidar nur einen Laser der bewegt wird und mehrere Punkte nacheinander misst. TOF hat viele Laser und misst alle Punkte gleichzeitig. Das Ergebnis ist aber das gleiche.
Thread: Aibo ERS-7 Verbesserung Station - Auffinden
Stefan Oppelt

Replies: 21
Views: 1,096
08.02.2020 17:39 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


quote:
Original von EOKA
Perfekt wäre im ERS-1000 Nachfolger falls einer kommen sollte das sie
einfach mal sinnvolles Technik implementieren wie zb. Laser-Entfernungsmesser kurz Lidar System ...


Sowas hat der ERS-1000 doch schon. Mit seinen Laser in der Schnauze kann er LIDAR, also Entfernungen messen. Die Fischaugen Kamera auf seinem Rücken nutzt er für SLAM (Simultane Positionsbestimmung und Kartenerstellung). Somit kann er eine Karte vom Raum erstellen und darin seine Position bestimmen.

Saugroboter haben es einfacher. Die sind immer waagrecht auf dem Boden, ein Rotierender Entfernungsmesser kann nach einer Umdrehung feststellen wie weit Wände oder Hindernisse entfernt sind und davon eine genaue Karte auf Bodenhöhe vom Raum erstellen.

AIBO erstellt ein 360° Panoramabild. Dadurch kann er erkennen das ein Pinkes Objekt vor ihm liegt, aber er weis nicht die Entfernung zum Objekt. Vorteil ist er erkennt den Pink Ball und die AIBO Karten. Entfernungsberechnung ist nur möglich durch Grössenänderung beim näherkommen.

Eine Kombination aus beiden Sacher wäre das beste. Die Frage ist ob AIBO für SLAM nur die Kamera oder auch den Laser verwendet.
Thread: Aibo ERS-7 Verbesserung Station - Auffinden
Stefan Oppelt

Replies: 21
Views: 1,096
03.02.2020 10:48 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


Wie Chris schon schrieb würde ich auch Selbstklebende, Transparente Folie für den Laserdrucker nehmen.
Thread: Aibo schaut bald mit Fernsehen
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 334
02.02.2020 16:25 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Ganz neu ist da ja nicht...

Bereits 1993 konnte Toby Terrier mit seiner Fernsehserie interagieren. 2005 gab es Piroppo für den ERS-3XX.

... aber ausbaufähig.

Aibo könnte bei Horrorfilmen mitzittern, bei Romanzen mitweinen und beim Fussball mitjubeln oder nach einer Niederlage trösten. Viel Raum nach oben. Hoffentlich muss man nicht wieder 15 Jahre warten.
Thread: Aibo ERS-7 Verbesserung Station - Auffinden
Stefan Oppelt

Replies: 21
Views: 1,096
01.02.2020 21:51 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


Hab früher mal mit dem Gedanken gespielt, das Pad und den Tower mit weisser EL-Leuchtfolie zu machen. Die Folie könnte man mit dem Muster bedrucken.
Davon abgehalten hat mich der damals hohe Preis, die Lebensdauer von 4000h und das Sonnenlicht die Folie zerstört. Ob AIBO das leuchten erkennt ist auch fraglich.

Optisch wäre so eine Station der Reisser. Vieleicht hat jetzt jemand Lust bekommen sowas zu verwirklichen.
Thread: Hubsan h501s
Stefan Oppelt

Replies: 17
Views: 3,944
29.01.2020 13:44 Forum: QWERTZ


quote:
Original von raini

Stört das, wenn ich dieses Thema weiter mache?


Drohnen sind interessant und sowas wie fliegende Roboter. Mach hier ruhig weiter solange es sich um den Thementitel Hubsan h501s handelt. Wenn es allgemein um Drohnen geht, ist es besser ein neues Theme zu erstellen. Da könntet ihr auch den rechtlichen Teil zum Drohnenflug mal erwähnen.
Thread: Spot von Boston Dynamics
Stefan Oppelt

Replies: 5
Views: 415
23.01.2020 18:42 Forum: Weitere Unterhaltungsroboter


Die habens voll drauf. Hat beim laufen immer 2 Beine in der Luft, ausnützen der Trägheit der Masse. Steil Bergauf hat er nur ein Bein in der Luft damit er nicht so leicht abrutscht.
Beim Steinhaufen hat er noch probleme. Da braucht er noch ein Unterprogramm damit er sich langsam vortastet bis er einen festen Stand hat.
Thread: 7 vs 1000
Stefan Oppelt

Replies: 24
Views: 1,354
23.01.2020 18:27 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


quote:
Original von Mandelblume

1000er Rennen auch ab und zu ne kurze strecke großes Grinsen


Gibt es davon ein Video. Die Schrittfolge würde mich interessieren.


Habe mal mit dem Gedanken gespielt Aibo zu programmieren damit er gallopiert. War mir dann aber zu gefählich für Servo und Gelenke.
Thread: Habe mich immer schon für AIBO's interessiert :-)
Stefan Oppelt

Replies: 42
Views: 2,200
22.01.2020 22:54 Forum: Hallo, hier bin ich!


quote:
Original von raini
Wie kommt denn dieses spezielle Muster auf die Oberfläche?


Der 3D Drucker macht das Teil aus lauter dünnen Linien. Auf dem Bild sieht man wie er die Linien Druckt. Die Aussenwand ist Grün und Rot dargestellt. Die Füllung Gelb.
Thread: 7 vs 1000
Stefan Oppelt

Replies: 24
Views: 1,354
21.01.2020 19:44 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


Wenn AIBO ein Vorderbein hochhebt würde er umkippen. Entgegenwirken kann man mit Gewichtsverlagerung oder Geschwindigkeit, wie oben erklärt. Gibt natürlich noch andere Möglichkeiten, z.B. beim Robocup rutschen sie nur auf den Vorderbeinen und die Hinterbeine sorgen für Antrieb. Dadurch sind sie sehr schnell. Beim i-Cybie rutschen die Beine über den Boden, was sehr unnatürlich aussieht.
Bei einem Roboter kann man nach wenigen Schritten schon sehen wie aufwendig er Programmiert wurde.
Es gibt den Spruch: "Laufen ist kontrolliertes Fallen". Man wirkt mit jedem Schritt einem Umfallen entgegen. Dafür hat der Mensch Gleichgewichtssinn, Augen, Tastsinn usw. Bei Robotern ist das nur schwach ausgeprägt und zu aufwendig zu Programmiern. Die einzigen Roboter die das können sind von Boston Dynamics. Zum teil auch Asimo. Die sind aber eine Preisklasse für sich.
Hätte man AIBO mit Rädern statt Beinen produziert würde er nur 1/4 kosten. Hier ein Prototype mit Rädern:
Showing posts 1 to 20 of 764 results Pages (39): [1] 2 3 4 5 6 next » ... last »

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH